›
Wirtschaftlichkeit

Schattendasein

Erträge von Photovoltaik-Anlagen hängen in hohem Maße von einem Schatten-freien Betrieb ab: Nicht nur Bäume und Gebäude sind dafür maßgeblich, auch unscheinbare Einrichtungen wie
  • Antennen
  • Blitzableiter
  • Elektrische Leitungen
  • Schornsteine
können den Ertrag nachhaltig mindern. Hintergrund ist der Aufbau der Module aus einer Vielzahl einzelner Solarzellen.

Kann ein verschattungsfreier Betrieb nicht garantiert werden, entscheidet die Anordnung der Photovoltaik-Module, mehr noch deren elektrischer Anschluss untereinander an den oder die Wechselrichter, ebenso über den Ertrag, wie die Dachneigung und -orientierung.

Projekte

Zuhören, Analysieren, Entscheiden

Konzepte, Kalkulationen, Förderanträge in Deutsch und Englisch.
Recherche, Analyse und Bewertung von Technologien zur regenerativen Energieversorgung - u.a. in den Bereichen Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Geothermie.

Beratung kommunaler Entscheidungsträger

  • Windpark auf kommunalen Flächen
  • Einsatz von Photovoltaikanlagen auf kommunalen Gebäuden
  • Auftraggeber: Gemeinde Malborn

Gemeinde Malborn


Konzept zur 100% regenerativen Versorgung

500.000 Einwohner auf den Kapverden sollen künftig zu 100 % mit regenerativem Strom versorgt werden. Im Auftrag der Kapverdischen Regierung wird für das IfaS-Institut ein Konzept mit regenerativem Energie- und Speichermix erstellt (2012/2013). Ab Ende 2013 ist die schrittweise Implementierung geplant.
  • Versorgungskonzept für die Kapverdischen Inseln
  • Auftraggeber: IfaS

IfaS - Institut für angewandtes Stoffstrommanagement


Projektsteuerung für Windpark

  • Technische Beratung für Windparkprojekt
  • Auftraggeber: Gaswerk Illingen

Gaswerk Illingen


Potenzialanalyse zur Windenergienutzung

  • Fortschreibung des Energiekonzepts für die Region Trier
  • Auftraggeber: Planungsgemeinschaft Trier, IfaS

Energiekonzept für die Region Trier, Abschlussbericht 2010

  • Entwicklung einer Methodik und eines Tools zur Windpotenzialanalyse im Rahmen kommunaler Klimaschutzprojekte
  • Auftraggeber: IfaS

PLG Trier
IfaS - Institut für angewandtes Stoffstrommanagement


Konzepte, Studien und Bewertungen für Technologien

  • Photovoltaik
  • Windkraftanlagen
  • Wasserkraftanlagen
  • Geothermie
  • Speicher

Planung von Photovoltaik-Anlagen

  • Den solaren Ertrag optimieren – für Umwelt und Rendite!


Flyer: Themen und Leistungen (780 kB)


© 2017 Ing.-Büro Synwoldt | Kontakt | Impressum